Holzauges Comiclounge? UPDATE


Nachdem hier dank dem Hinweis von Ratzfatz einiges an Feedback gekommen möchte ich nun ein kleines Update geben. Grundsätzlich, und das habe ich ja schon in Variante 3 geschrieben, wird wenn das schlagend wird dieser Blog nicht offline gehen oder eingestellt werden. Daher braucht austrofrenchie, wenn er dann noch will, keine Angst haben, er kann den Blog gerne weiterbenutzen. Es wird halt wieder zu einem reinen „Serviceblog“, vielleicht schreib ich einen kleinen Artikel zum Podcast, wie ich es am Anfang gemacht habe, vielleicht bleibts bei den Shownotes.

Was ich aber definitv sagen muss: Ich bleibe euch erhalten. Ich persönlich habe mich für Variante 3 entschieden, weil ich ja gerne schreibe und das gerne weiterhin machen möchte.

Und daher jetzt eine kleine Vorstellung, wie ich mir die Idee vorstelle (ich hoffe das ist dann wirklich die letzte Neuausrichtung etc.)

Ich werde bei dem Blog wo ich schreiben werde (das weiß ich noch nicht, zuerst muss ein bisschen was gemacht werden, dann kann ich mir ja den Kanal aussuchen (was schon etwas arrogant klingt, weil immerhin bin ich auf den Host ja angewieden)) einerseits die schon erwähnten Reportagen schreiben (wobei ich zuerst mit harmloseren Sachen beginnen möchte um mich dann an die brisanten Dinger zu wagen) diese sollen Hand und Fuß haben, gerne auch mal Mehrteilig sein und sollen einfach ein Bild vermitteln, dass Comics mehr bieten können als nur purer Konsum, klingt spannend, ich hoffe das ich die Erwartungen die ich jetzt in euch geweckt habe auch wirklich erfüllen kann.

Andererseits wird es etwas ganz tolles geben. Holzauges Kolumne. Einmal die Woche wird Holzauge sich ein paar News hernehmen, sie ordentlich durchschütteln, gegen die Wand schlagen und dann das was übrig ist, wird gnadenlos seziert.
Wobei die Frage ob man gnadenlos sezieren schon Stefan Ruzowitzky beschäftigt hat und jeder der Anatomie gesehen hat, weiß das die Antwort „ja“ ist.

Nun gut, genug den Mund wässrig gemacht, so wirds laufen, keine Angst also, ich habe die Befüchtung, dass euch Holzauge noch lange lange Zeit ziemlich auf die Nerven gehen wird 😉

Advertisements

2 Antworten to “Holzauges Comiclounge? UPDATE”

  1. Schön zu lesen das es doch weiter geht, wenn auch in anderer Form als bisher.
    Da ich mich in letzter Zeit wieder mehr mit Comics beschäftige, bin ich auf die Reportagen gespannt.

  2. Hi Holzauge,
    schön das du uns erhalten bleibst. „Holzauges Kolumne“ hört sich sehr spannend an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: