High5Weekly is fucking dead…


Ich hatte im Panini-Forum sailorboy, den Autor des  grossartigen High5Weekly-Blogs darauf angeschrieben, ob es eine Weiterführung geben werde und bekam nun folgende, ernüchternde Rückmeldung:

„danke erstmal für die netten worte. das geht wirklich runter wie öl.
leider wird es H5W in dieser wohl form nicht mehr geben. und mir tut das auch wirklich leid, denn ich hatte sehr viel spaß an diesem blog. nur ist es leider so, dass sich meine berufliche situation geändert hat, ich viel im ausland bin. und wenn ich dann mal daheim bin, fallen mir auch andere sachen ein, als einen zeitintensiven blog zu schreiben. hinderlich ist auch, das ich einfach nicht mehr up to date bin. bis auf 3-4 serien, die ich immer sofort lese, wächst der stapel woche für woche, so dass ich meistens 3-4 hefte einer serie am stück lese. ich bin also nicht mehr am puls der zeit, was für einen wednesday addict wie mich anfangs sehr schwierig war und somit kann ich dem konzept des blogs, aktuelle hefte zu besprechen auch nicht treu bleiben.
ich überlege allerdings, in der ein oder anderen form etwas zu machen, was einfach in meinen zeitplan passt. oder einfach das konzept des blogs zu ändern und ihn mir verschiedenen autoren am leben zu halten.
wir werden das aber auf jeden fall im nächsten podcast ansprechen.“

Tja, da kann man wohl nichts mehr machen. Aber ganz gestorben scheint die Sache ja nicht zu sein. Ich bin schonmal gespannt darauf, ob sich noch etwas ergibt.

Advertisements

3 Antworten to “High5Weekly is fucking dead…”

  1. Ich auch, hab sailorboys reviews immer gern gelesen, schade, dass das jetzt endet.

  2. Da schließe ich mich an. Auch ich fand seine Reviews immer sehr gut, und es ist schade das es jetzt vorbei ist. Aber ein wenig Hoffnung macht ja der letzte Abschnitt. Wenn es der Blog wenn auch in anderer Form weiterleben würde.

  3. Da schließe ich mich an. Auch ich fand seine Reviews immer sehr gut, und es ist schade das es jetzt vorbei ist. Aber ein wenig Hoffnung macht ja der letzte Abschnitt. Wenn es der Blog wenn auch in anderer Form weiterleben würde. Bin mal gespannt was da noch passiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: