Die Dark Horse One Shot Wonders


Letzten Herbst gab es bei Dark Horse ein paar One Shots zu diversen Serien. Ich hab mir drei näher angeschaut und werde die reviewen

Dr Horrible

Ich liebe Dr. Horrible. Ich liebe diese kleine Miniserie, die sich streckenweise eine der lustigsten Geschichten produziert hat, die man sich vorstellen kann. Wer sie nicht kennt, sollte einfach einmal bei youtube genauer schauen. Dieser One Shot ist sozusagen die Origin von Dr. Horrible und auch sie ist zum schießen komisch. Man sieht hier, wieso Dr. Horrible nicht zu einem guten wurde und außerdem und das ist der witzigste Moment, sieht man den Schlachtruf von Bad Horse. Wirklich gutes Material, absolut zu empfehlen

Sugar Shock

Hab ich wirklich nach der Hälfte beendet, weil ich es echt grauenhaft gefunden habe. Da war jetzt nichts, was mir jetzt Freudentränen in die Augen bringen würde oder sonst etwas. Das Ding war gezwungen lustig, hatte Dialoge die ich nicht verstanden habe und überhaupt habe ich das Ganze sehr mühsam empfunden.
Keine Empfehlung

Abe Sapien

Eigentlich eine nette Geschichte von Abe Sapien, der im Jahr 1982 einen Dämon aus dem Körper eines Jungen vertreibt. Da ich kein BPRD Leser bin, kann ich mit dem Charakter nicht viel anfangen und weiß daher nicht, ob das Jahr irgendwie wichtig ist. Schlecht war es trotzdem nicht, es war in Ordnung, aber sicher nicht sensationell

Resümee

Nett, aber sicher nicht sensationell. Der letzte Satz vom Abe Sapien Heft sagt genau meine Gefühle zu diesem Projekt aus. Deutlich hervorgestochen ist Dr. Horrible, die anderen beiden Hefte waren eher mau. Wenn man vorallem bedenkt, dass man mir manchen Serien tatsächlich Leser für die Serie generieren will, dann frag ich mich schon ,wieso man sowas wie Sugarshock macht. Schade eigentlich, da wäre viel Potential drinnen gewesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: