Age of Reptiles #2


Ein Comic über Dinosaurier ist doch etwas herrliches. Meistens Trash bis zum geht nicht mehr und irgendwie peinlich ohne Ende. Der Triceratops hat Zügel und wird von ein paar Höllenmenschen geritten die gegen einen Tyranosaurus Rex kämpfen und schlussendlich kriegen sie die besten Hüftsteaks, die man sich vorstellen kann. So groß, dass eine ganze Höllenmenschenfamilie 1 Monat lang davon leben kann (Frühstück, Mittag- und Abendessen).

Nicht so hier. Keine Höllenmenschen, keine Zügel, keine Hüftsteaks. Nur Dinosaurier. Dinosaurier die unterwegs sind. Wohin sind sie unterwegs? Das weiß man nicht, denn Dinosaurier können nur im Fernsehen reden. Hier sind sie still und wandern. Und wandern und wandern. Klingt langweilig hat aber durchaus Flair. Vorallem weil der Comic von der wunderschönen Seitengestaltung lebt, weil jedes Bild seine eigene Aussagekraft hat, weil man eben ein Experiment eingeht, das schon mehrmals geglückt ist und deshalb weitergeführt wird. Age of Reptiles ist toll, es liest sich schnell und doch gemächlich. Wie Dinosaurier halt sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: