Zeit, wunderbare Zeit


Wenn auch nur kurz (2 Wochen) aber jetzt ist mal ein bisschen Zeit um meinen Lesestapel, meine gekauften DVDs und und und wegzubekommen. Gestern hatte ich die letzte wichtige Klausur in diesem Semester (eine ist zwar noch am Dienstag, die hat aber denkbar wenig Stoff und von diesem Kurs hab ich sehr gute Materialen) und somit sowas wie Ferien. Leider endet das schon wieder Anfang Februar, weil ich ja unbedingt im März die zweitschwerste Prüfung des Studiums machen muss und somit den Februar zu einem großen Teil an der Uni verbringen werde. Naja, auf jeden Fall nicht wundern wenn der Namensgeber des Blogs mal wieder Reviews, Meinungen und Kommentare schreibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: