Lesegewohnheiten


Wie sich Lesegewohnheiten doch ändern. Als ich wieder begonnen habe Comics zu lesen, Ende 2005, wollte ich keine Mangas mehr lesen, US-Comics haben mir es damals angetan. Gelesen habe ich damals so ziemlich alles, was mir in die Finger kam und mich begeistern konnte. Das war damals schon ziemlich viel. Ende 2005 war ich auch noch nicht auf die Originale umgestiegen, also hab ich alles auf deutsch gelesen.
Relativ schnell habe ich mich dazu entschlossen die Originale zu lesen. Damals noch gemischt. Einiges blieb deutsch, einiges wurde englisch. Das es dadurch in manchen Serien sehr seltsam wurde.In Spider-Man, welches auf deutsch blieb war gerade der Einstieg von Spidey zu den NA, bei den NA, welche ich auf englisch gelesen habe war Spidey schon Monate dabei.
Deswegen bin ich dann bald auf reine US-Comics umgestiegen und bereut habe ich es nicht mehr. Klar die Nachworte von Steve Kups usw. fehlen mir heute noch, dafür habe ich doch das Gefühl stärker bei der Quelle zu sitzen.
Der Großteil der Hefte, die damals gelesen wurden waren Marvel Hefte. Kaum DC und praktisch keine Indies. Das eine lag daran, dass gerade die Infinite Crisis im Gange war und ich bei One Year Later einsteigen wollte, das andere hat mich einfach nicht interessiert.
So wurde es immer mehr DC, immer mehr Marvel und Indies blieben gleich. Das ging dann so, bis Marvel die Secret Invasion herausbrachte (wir machen jetzt einen 2-jährigen Zeitsprung ins Jahr 2008. 2007 ist Comictechnisch für mich praktisch nichts passiert, da ich im Real Life recht viel zutun hatte) Anfangs war ich noch richtig begeistert. Alles wollte ich lesen und ich hab mich so richtig gefreut, wie das MU danach aussehen wird. Sehr schnell musste ich leider eines feststellen. Die Serie die ich gelesen habe, waren meistens nicht am höchsten Niveau, die Hauptserie dümpelte dahin und irgendwie war ich doch sehr enttäuscht wie das ganze so weiterging. Das dann Marvel auch noch ankündigte, die meisten Serien meines Abos auf 3,99$ zu erhöhen und gleichzeitig der Comicpreis wieder in die Höhe ging (von 0,8ct auf 1€) lies mich dann eines beschließen: Das Abo muss entschlackt werden.
Also wurde einmal alle 3,99€ Hefte gekündigt und das was mich interessierte bekam eine Galgenfrist. Wenn es sich also nicht erfangen würde, dann würden sie rausfliegen. Viele Serien schafften dies nicht und flogen deshalb raus.
Übrig blieben viele DC Hefte, die Marvel Hefte waren wirklich auf einen harten Kern geschmolzen. Dieser ist jedoch sehr solide und wird schwerlich rausfliegen. DC hatte die Final Crisis, die mir extrem Spaß gemacht hat, aber auch hier werden früher oder später die Preise erhöht und so richtig gut sind viele Serie auch nicht mehr.
Aus dem Grund bekam ich im Dezember 2008 einfach so richtig Unlust gegenüber den US-Serien. Also hab ich mich einfach mal im Comicshop umgesehen, was es noch so gibt. Mein erster Blick fiel auf die Franco Belgischen BDs, Problem war der sehr hohe Preis. Ich kann mir auf Dauer keine BDs leisten. Also kam ich dann zur Mangaecke, die keine Mangaecke mehr war, sondern eine Mangawand.
Ich nahm mir ein paar Mangas mit und habe sie begonnen zu verschlingen. Comiclesen hat mir wieder so richtig Spaß gemacht und so hab ich mir immer mehr und mehr gekauft. Mangas waren bis zu meinem 15. Geburtstag meine Leidenschaft. Ich hab nur Mangas gelesen und mich dort aber auch richtig gut ausgekannt. Dann hat mich das Interesse verlassen. Jetzt war es wieder da, gleichzeitig auch für alle andere Arten von Comics.
Gleichzeitig mit Mangas hab ich mich auch mehr mit Indies beschäftigt, ebenfalls eine gute Entscheidung, auch wenn ich die eher in Tradeform als in Heftform lese.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: