Visions Rezensionen


Visions Rezensionen

Heute möchte ich ein bisschen über Hellboy reden. Momentan läuft die Storyline „The Wild Hunt“ von Mike Mignola und Duncan Fegredo.

Hellboy 37 „The Wild Hunt“ Part 1 of 8

Ein sehr interessanter Anfang für eine Storyline. Hellboy wird
von drei Männern zu einer sogenannten „Wild Hunt“ überredet,
in der er Riesen jagen muss, währenddessen eine Armee von einem Monster
namens Gruaguach erbaut wird. Es ist alles sehr düster und magisch gehalten und
es gefällt einem einfach.
10/10p.

Hellboy 38 “The Wild Hunt” Part 2 of 8

Es geht spannend weiter mit “The Wild Hunt”. Hellboy ist in einer misslichen Lage mit den Riesen. Man findet die Hintergrundgeschichte von Gruaguach heraus und am Ende und am Ende erreicht Gruaguach sein Ziel. Zudem ist eine Backupstory dabei von Mike Mignola und Guy Davis. Der Zweiteiler: How Koshchei became the Deathless. Diese Story war ganz interessant.

9/10p.

Hellboy 39 „The Wild Hunt“ Part 3 of 8

Hellboy befindet sch in Irland und begegnet Alice wieder. Die Blutkönigin bestraft ihre Verräter und will eine Armee. Die Königin Mab macht Hellboy eine Prophezeiung.
Die Backupstory endet sehr sehr interessant.
9/10p.

„The Wild Hunt“ ist bis jetzt eine wahrlich fantastische Story. Hellboy ist wahrlich auf Hochtouren, Fegredo zeichnet sehr gut und man wird in eine Welt voller Mythen, Magie und Finsternis. Ich kann es wirklich sehr empfehlen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: